Kartonage

Kartonage

Die umweltfreundliche Umverpackung

Kartonagen werden als Umverpackung für Transport, Lagerung aber auch Verkauf verwendet. Obwohl Karton ein Papiererzeugnis ist, das aus Zellstoff, Holzschliff und Altpapier hergestellt wird, erweist es sich bei der Verwendung als Verpackungsmaterial als erstaunlich robust. Das gilt vor allem, wenn es mit anderen Materialien kombiniert wird, zum Beispiel mit verschiedenen Schäumen.

Das verwendete Material (Wellpappe oder Karton) sowie dessen Aussehen und Form werden ganz auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Kartonagenverpackungen lassen sich platzsparend lagern, sind leicht zu demontieren und genauso komfortabel wieder aufzustellen. Unsere Schaumeinlagen sorgen für eine sichere Fixierung und Geräteaufnahme, während die Polsterrahmen während des Transports schockabsorbierend wirken.

kombinierte Umverpackung aus Wellpappe und PE-Schaum
Polsterrahmen zur Dämpfung von Verpackungseinheiten in einer Umverpackung
Polsterrahmen zur Fixierung in einer Kartonagenverpackung
Aufnahme auf Schachtelboden um maximale Ausnutzung zu gewährleisten
Stülpendeckel mit Bauteilaufnahme aus Polyethylenschaum
Aufnahme für emfindliche Bauteile mit Noppenschaum

Die Oberfläche der Kartonagen eignet sich hervorragend, um Sicherheitssymbole Transportkennzeichnungen anzubringen: gedruckt, aufgeklebt oder aufgesprüht. Bei größeren Umverpackungen aus Kartonage empfiehlt sich das Anbringen von Tragegriffen, um ein komfortables Handling sicherzustellen.

Mit Blick auf die Nachhaltigkeit schneiden Konstruktivverpackungen aus Kartonagen besonders gut ab. Sie können leicht in ihre einzelnen Bestandteile zerlegt und recycelt werden und garantieren so ein umweltschonendes Arbeiten.