Newsmeldung

Newsmeldung

28.06.2014

ISL Sportpark Schortental

Die ISL Verpackungstechnik GmbH hat zum 28. Juni 2014 die Namensrechte für die Sportstätte im Eisenberger Schortental erworben. Die Sportanlage heißt von nun an "ISL Sportpark Schortental". Mit einem Volksfest und einem großen Fußballturnier wurde die Umbenennung gefeiert.

Wir leisten damit einen Beitrag zur Förderung der unmittelbaren Region; die finanziellen Mittel kommen sowohl der 1. Mannschaft als Aufsteiger in die Landesklasse als auch den Nachwuchsmannschaften des SV Eintracht Eisenberg zu Gute. Gleichzeitig möchte die ISL ihren Bekanntheitsgrad in Thüringen stärken.

 
« zurück